0
Ihr Lieferservice/Onlineshop für Bioprodukte

Davert Mühle - 48308 Senden
Veggie Chicken Curry

Mischung für ein veganes Curry-Gericht mit Reis und Schnetzeln auf Basis von Erbsen- und AckerbohnenproteinUnser würziges Veggie Chicken Curry mit Fairtrade-Reis und leckeren Veggie Chunks aus Erbsen und Ackerbohnen ist ein Muss für alle Veggie-Fans!
3,49
120g
ArtNr: 401933964114
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
29,071Kilogramm

Bio-SiegelEU Bio-Logothe vegan society
Kurzbeschreibung
Vorhang auf: Wir präsentieren stolz unser
würziges Veggie Chicken Curry mit Fairtrade-
Reis und Chunks aus Erbsen und Ackerbohnen. Dazu noch Kokosmilch und schon
startet dein neues Veggie-Abenteuer!
Zutaten
Langkornreis* 52 %, texturiertes Erbsen- und Ackerbohnenprotein* 26 % (Erbsenproteinkonzentrat* 80%, Ackerbohnenproteinkonzentrat* 19%, Salz), Rohrohrzucker*, Zwiebel*, Meersalz, Paprika*, Karotte*, Curry* 1,2% (Kurkuma*, Rohrohrzucker*, Ingwer*, Pfeffer*, Bockshornklee*, Knoblauch*, Koriander*, Kümmel*, Zimt*, Liebstöckel*, Cumin*, Chili*), Kurkuma*, Petersilie*, Pfeffer*, Sonnenblumenöl*, Reismehl*, Chili*.

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1451 kJ / 343 kcal
Fett 3,0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,5 g
Kohlenhydrate 56,0 g
davon Zucker 6,4 g
Ballaststoffe 5,6 g
Eiweiß 20,0 g
Salz 3,9 g
Allergiehinweise
nicht enthalten: EierErdnussFischGlutenKrebstierLupineSojaWeichtierDinkelGersteHaferKamutRoggensonstiges glutenhaltiges GetreideWeizenLaktose
Spuren möglich: MilchSchalenfrüchteSellerieSenfSesam
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Süßung Rohrohrzucker
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Staatliche Siegel Bio-Siegel, EU Bio-Logo
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-001
Weitere Qualitätskriterien und Labels the vegan society, Fairtrade Rice
Gesetzliche Angaben
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Mischung für ein veganes Curry-Gericht mit Reis und Schnetzeln auf Basis von Erbsen- und Ackerbohnenprotein
Inverkehrbringer Midsona Deutschland GmbH; Zur Davert 7, 59387 Ascheberg, Deutschland
Name Inverkehrbringer Midsona Deutschland GmbH
Straße Inverkehrbringer Zur Davert 7
PLZ Inverkehrbringer 59387
Ort Inverkehrbringer Ascheberg
Land Inverkehrbringer Deutschland
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
halal ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart Beutel
Maße und Gewichte der VE (VerbrauchsEinheit / Stück)
Abtropfgewicht 0 kg
Weitere Informationen
Gebrauchsanweisung
Zubereitung mit 150ml Kokosmilch

1. Den Beutelinhalt in einem Topf mit 300ml heißem Wasser aufgießen und 10 Min. ziehen lassen.
2. Danach aufkochen und mit offenem Deckel 10 Min. köcheln lassen und gelegentlich umrühren.
3. 150ml Kokosmilch zugeben und 5 Min. bis zur gewünschten Konsistenz köcheln lassen.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Diverse Länder
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Wechselnde Ursprungsländer
ja
GTIN Stück
4019339641149
Qualität
Bio-Siegel, EU Bio-Logo, the vegan society, Fairtrade Rice
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-001 | BCS
mehr über Davert Mühle - 48308 Senden
Midsona Deutschland GmbH
Zur Davert 7
D-59387 Ascheberg
Tel: 02593-9280-0
Mail: info@davert.de
EG-Kontrollnummer: D-NW-D-13-2165-BCD


Mit 35 Jahren Naturkosterfahrung stehen wir für den  kontrolliert biologischen Anbau, die kontinuierliche Weiterentwicklung  der Verarbeitungsverfahren, für Transparenz, sorgfältige Kontrolle jeden  Abschnitts und garantiert ökologische Produkte – vom Anbau bis zur  Verpackung.
Wir sind Spezialist für Reis, Hülsenfrüchte und Getreideprodukte in bester Bio-Qualität.  Zucker, Trockenfrüchte, Nüsse, Ölsaaten, Frühstücks-Produkte und Superfoods sind weitere Klassiker im Sortiment. Mit unseren  innovativen Suppen-, Pfannen-, Convenience und Veggie-Gerichten liefern  wir frische Ideen für die kreative Küche.
Seit der Gründung unseres Unternehmens sind wir fest im Münsterland verwurzelt.  Hier, in unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet „Davert“, fühlen wir  uns wohl und übernehmen Verantwortung für Umwelt und Mitarbeiter.