0
Ihr Lieferservice für Bioprodukte

Topas/Wheaty
Gran Chorizo veget. luftge. Salami
Vegane Bio-Aufschnittwurst aus Seitan, geräuchertVegane Salami aus Seitan - nach spanischem Vorbild

200g
5,99
- 0.00€Vegan
ArtNr: 403227700163
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
2,99100g

EU Bio-Logothe vegan society
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1035 kJ / 247 kcal kJ
Fett 11,2 g
davon gesättigte Fettsäuren 9,3 g
Kohlenhydrate 5,9 g
davon Zucker 2,9 g
Ballaststoffe 3,4 g
Eiweiß 29,0 g
Salz 1,8 g
Broteinheiten 0,78 BE
Ermittlung der Nährwerte durch Analyse
Allergiehinweise
enthalten: Gluten, Sellerie, Senf, Umbelliferae, Weizen
Spuren möglich: Soja
nicht enthalten: Weichtier
Kurzbeschreibung
Gran Chorizo VEGAN
Zutaten
Zutaten: Seitan* (Wasser, WEIZENeiweiß*) 67%, Paprika rot*, Kokosfett*, Zwiebeln*, Hefeextrakt*, Steinsalz, Gewürze* (enthält SELLERIE* und SENF*), Verdickungsmittel: Johannisbrotkernmehl*, Rauch**. * = aus kontrolliert biologischem Anbau. **= Buchenholzrauch.

enthält folgende allergene Zutaten: Gluten, Sellerie, Senf
Allgemeines
Spanisches Flair bringt unser Leckerbissen ´Gran Chorizo´ in die vegetarische Szene: deftig, pikant, vollmundig, luftgereift! Das heißt, wir haben mit diesem Leckerbissen erstmals ein veganes Produkt - nach seinem Vorbild mit (veganen) Salami-Starterkulturen beimpft und gereift - auf den Markt gebracht. Dies bringt eine im vegetarischen Bereich bisher nicht dagewesene Geschmacksdimension!
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Haltbarmachung vakuumiert
Garmethode Bratpfanne, Grill, Kochtopf, kalt verzehren
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-003
Welcher Standard wird erfüllt EWG 834/2007 Norm
Weitere Qualitätskriterien und Labels the vegan society
Weitere gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Bezeichnung des Lebensmittels Vegane Bio-Aufschnittwurst aus Seitan, geräuchert
Inverkehrbringer TOPAS GmbH, Dreifürstensteinstr. 1-3, D-72116 Mössingen
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
natriumarm (< 120mg/100g) nein
Rohkostqualität nein
Rohstoffe nicht jodiert ja
streng natriumarm (<40 mg / 100g) nein
ungesüßt ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial Cellulose, PA, PE
Verpackungsart Vakuumpack
Stücke in Packung 1
Einheit der Einzelstücke Gramm
Bezeichnung der Einzelstücke Stück
Weitere Informationen
Sonstige Hinweise
Das Produkt kann am Tag des Einkaufs für bis zu 6 Monate bei -18°C eingefroren werden. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Ungekühlt haltbar; nach Anbruch gekühlt bei mind. +7°C aufbewahren.
Zubereitung
In Scheiben oder Stücke schneiden und als Brotbelag, zum Grillen, in Salaten, gebratenen Nudeln, Reis, Aufläufen oder als Pizzabelag verwenden.
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
In Scheiben oder Stücke schneiden und als Brotbelag, zum Grillen, in Salaten, gebratenen Nudeln, Reis, Aufläufen oder als Pizzabelag verwenden.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*kontrolliert biologischer Anbau
Wechselnde Ursprungsländer
ja
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Diverse Länder
GTIN Stück
4032277001639
Qualität
100% bio, EWG 834/2007 Norm, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft, the vegan society
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-003 | Lacon
TOPAS GmbH
Dreifürstensteinstr. 1-3
D-72116 Mössingen
Tel: 07473-94865-0
Fax: 07473-94865-290
Mail: info@topasvegan.de
EG-Kontrollnummer: D-BW-KA-3-00633-BD


 

Ein Viertel-Jahrhundert Erfahrung

 

Als ToPAS-Firmengründer Klaus Gaiser Mitte der 70er Jahre von zwei Stipendienaufenthalten in Ostasien zurück kam, brachte er - wie sich herausstellen sollte - bahnbrechende Kenntnisse mit. Während seiner Aufenthalte in Japan, China und Indonesien lernte der Sinologe die kulturellen Gegebenheiten Ostasiens kennen. Intensiv beschäftigte er sich mit den traditionellen Herstellungsmethoden chinesischer und japanischer Lebensmittel.

 

Tofu-Pionier in Deutschland

 

Bereits wenige Monate nach seiner zweiten Rückkehr aus Asien 1978 hatte er seinen ersten selbstgemachten Block Tofu in der Hand. Vorerst wurde ausschließlich der Freundeskreis beliefert; bald war die Nachfrage derart gestiegen, dass Klaus Gaiser seine Tofu-Produkte über den Naturkosthandel anbot.

 

Rückbesinnung auf eine altbekannte Eiweißquelle - Weizen

 

Doch ausschließlich Tofu war dem schwäbischen Tüftler- und Erfindergeist Gaiser noch zu wenig: Mit der Weiterentwicklung von Seitan, also Weizeneiweiß, zu einem Produkt, das in der Zubereitung relativ einfach gehandhabt werden kann, setzte er sich eine neue Pionieraufgabe. Selbstverständlich sollte das neue Produkt wiederum biologisch, naturkostkonform und vegetarisch sein.

 

Wheaty® - die ultimative Alternative

 

Wheaty®" (engl. wheat Weizen) ist das Ergebnis: Eine einzigartige Produktlinie, basierend auf Weizeneiweiß, mit einem herzhaft pikanten Geschmack und einem kernigen Biss. TOPAS hat die chinesisch-japanische Seitan-Tradition aufgegriffen, aber für die westliche Küche "neu erfunden". Egal ob Wheaty® Aufschnitt", das Wheaty® Schnell-Mahl" für die Pfanne oder die Bratrollen - alle Produkte können schnell und einfach als leckere, gesunde Snacks oder Mahlzeiten zubereitet werden.

 

ToPAS heute: Tradition aber nicht Stillstand

 

Zusammen mit seiner Frau Sanni baute Klaus Gaiser einen Familienbetrieb auf, aus dem inzwischen ein europaweit tätiges Unternehmen geworden ist: In der Nähe von Tübingen (Baden-Württemberg) kümmern sich rund 20 Mitarbeiter um Produktion, Verwaltung und Vertrieb von Wheaty®. Obwohl die Produktionsleistung im Vergleich zu früher natürlich gestiegen ist, ist es für die beiden heute umso mehr eine Selbstverpflichtung, auf qualitativ hochwertige Rohstoffe aus kontrolliertem, vorwiegend heimischem Bio-Anbau - natürlich gentechnisch unverändert - zu achten. Auch die Transparenz, sowohl innerbetrieblich als auch für den Verbraucher, liegt ihnen dabei ganz besonders am Herzen: Die Herkunft aller Rohstoffe ist jederzeit rückverfolgbar.

Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.