0
Ihr Lieferservice für Bioprodukte

Mediterraneo Feinkost GmbH & Co. KG
San Vicario Olivenöl
Olivenöl nativ extraEin Olivenöl nativ etxtra aus 100% in Italien angebauten und geernteten Oliven. Fruchtig-mild im Geschmack.

0,5l
9,95
- 0.00€VeganGlutenfrei
ArtNr: 426000081022
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
1,99100ml

EU Bio-Logo
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 3684 kJ / 896 kcal kJ
Fett 100,0 g
davon gesättigte Fettsäuren 15,0 g
Kohlenhydrate 0,0 g
davon Zucker 0,0 g
Eiweiß 0,0 g
Salz 0,0 g
Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Krebstier, Lupine, Milch, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Weichtier, Cashewnuss, Dinkel, Gerste, Hafer, Haselnuss, Laktose, Macadamianuss, Mandeln, Paranuss, Pecanuss, Pistazie, Rind, Roggen, Schwein, Walnuss, Weizen
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Kurzbeschreibung
San Vicario Olivenöl nativ extra wird aus 100% in Italien angebauten und geernteten Oliven hergestellt. Die Oliven werden per Hand geerntet und die Pressung erfolgt in einem kontinuierlichen Verfahren bei maximal 27°C Presstemperatur unter Reduktion von Sauerstoff. Bei der Ernte sind die Oliven grün bis violett in der Farbe. Sie haben daher einen hohen Gehalt an Polyphenolen, die für die gesundheitliche Wirkung von Olivenöl im menschlichen Körper verantwortlich sind. Zu erkennen sind die Polyphe
Zutaten
Olivenöl*
Allgemeines
San Vicario Olivenöl nativ extra wird aus 100% in Italien angebauten und geernteten Oliven hergestellt. Die Oliven werden per Hand geerntet und die Pressung erfolgt in einem kontinuierlichen Verfahren bei maximal 27°C Presstemperatur unter Reduktion von Sauerstoff. Bei der Ernte sind die Oliven grün bis violett in der Farbe. Sie haben daher einen hohen Gehalt an Polyphenolen, die für die gesundheitliche Wirkung von Olivenöl im menschlichen Körper verantwortlich sind. Zu erkennen sind die Polyphenole am angenehm pfeffrig-leicht-scharfen Abgang bei Rohverkostung des Olivenöles.
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Verarbeitungsweise kaltgepresst
Rohkost Gradangabe 27
Qualität
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Öko-Kontrollstelle IT-BIO-007
Welcher Standard wird erfüllt EWG 834/2007 Norm
Weitere gesetzliche Angaben
Inverkehrbringer Mediterraneo Feinkost GmbH & Co. KG; Kaiser-Friedrich-Promenade 91, 61348 Bad Homburg, Deutschland
Bezeichnung des Lebensmittels Olivenöl nativ extra
Name Inverkehrbringer Mediterraneo Feinkost GmbH & Co. KG
Straße Inverkehrbringer Kaiser-Friedrich-Promenade 91
PLZ Inverkehrbringer 61348
Ort Inverkehrbringer Bad Homburg
Land Inverkehrbringer Deutschland
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
Rohkostqualität ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart Flasche
Stücke in Packung 1
Weitere Informationen
Gebrauchsanweisung
Verwenden Sie das hochwertige San Vicario Olivenöl nativ extra nur kalt, in dem Sie über die auf dem Teller servierten Speisen einige Tropfen geben. Dies hebt und würzt den Geschmack der Speisen. Es eignet sich ideal für Suppen (mit Hülsenfrüchten, Gemüse etc.), für Salate jeder Art, über Gemüsegerichte, über milde Fleischgerichte, Pasta und Pizzaspeisen.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Verwenden Sie das hochwertige San Vicario Olivenöl nativ extra nur kalt, in dem Sie über die auf dem Teller servierten Speisen einige Tropfen geben. Dies hebt und würzt den Geschmack der Speisen. Es eignet sich ideal für Suppen (mit Hülsenfrüchten, Gemüse etc.), für Salate jeder Art, über Gemüsegerichte, über milde Fleischgerichte, Pasta und Pizzaspeisen.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen, Trocken lagern
Anwendung
Wir empfehlen die kalte Verwendung. Direkt auf die auf dem Teller servierten Speisen einige Tropfen aufgeben. Dies hebt und würzt die Speisen.
Mit dem San Vicario Olivenöl extra vergine können Sie aber auch kochen und braten. Bis ca. 200°C ist es stabil. Für Gemüse, Tofu und auch für Geflügel ist es daher ideal auch zum Braten geeignet.
Verarbeitungshinweis
Das San Vicario Olivenöl nativ extra wird in einer modernen Ölpresse gewonnen. In einem kontinuierlichen Verfahren (die sogenannte Kaltextraktion) wird die Olive gereinigt, gewaschen und unter Sauerstoffreduktion zerkleinert. In einem Mahlwerk wir danach ein Olivenbrei erzeugt, der nach ca. 1 Stunde reif für die Pressung ist. Auch hierbei wird - wie im gesamten Prozess - unter Sauerstoffreduktion gearbeitet. Der Olivenbrei gelangt nun in den Dekanter. Dort werden die festen Bestandteile von dem Öl-Wasser-Gemisch abgetrennt. Letzte Station ist die Zentrifuge, in der Wasser vom Öl getrennt wird. Das Ergebnis ist ein gras-grünes Olivenöl bester Qualität. Die gesamte Anlage besteht aus Edelstahl und ist damit hygienisch bestens zu reinigen. Nur in solch modernen Pressen, lassen sich heute hervorragende Olivenöle gewinnen. Die Temperatur des Olivenöles steigt während der Verarbeitung nie über 27°C. Die romantisch anmutenden Steinmühlen und Hydraulikpressen sind aufgrund der starken Oxidation des Olivenbreis schon vor der Pressung nicht geeignet, Spitzen-Olivenöle herzustellen. Die für jedes Erntejahr geltenden aktuellen Laborwerte finden Sie auf unserer Internetseite www.sanvicario.com
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*kontrolliert biologischer Anbau
Verarbeitungsland
Italien
Verpackungsland
Italien
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Zollrechtliche Herkunft
Italien (IT)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Italien
GTIN Stück
4260000810221
Qualität
EWG 834/2007 Norm, EU Bio-Logo
Öko-Kontrollstelle
IT-BIO-007 | BAC
Masseria San Vicario
Kaiser-Friedrich-Promenade 91
D-61348 Bad Homburg
Tel: 06172 9447198
Fax: 06172 9447199
Mail: info@sanvicario.com


"Genießen wie bei italienischen Freunden". Genuss auf wirklich italienische Art findet sich oft zuhause, wenn Mamas und Nonnas in der Küche nach alter Tradition Gerichte zaubern, die durch ihre einmalige Würze, ihren Geschmack und ihre Originalität Geborgenheit und Gastfreundschaft vermitteln.

Mit den Feinkostspezialitäten von Masseria San Vicario erleben Sie dieses Genießen wie bei italienischen Freunde täglich neu. Denn San Vicario ist dem Originalen, dem Traditionelle, den besten Zutaten aufs Engste verbunden. Wir wollen mit San Vicario regionaltypische Esskultur aus Süditalien vermitteln. Wir wollen charakteristische Lebensmittel aus Italien für Genießer der mediterranen Lebensart bereiten. Keine Mainstreamprodukte, kein Einheitsgschmack. San Vicario sind daher immer erkennbar, regionaltypisch, handwerklich und traditionell.

Dazu gehört sorgfältiger biologischer Anbau, die Verwendung ausschließlich bester Zutaten und Rohwaren. Aber auch eine schonende und qualitätsbewahrende Verarbeitung in kleinen, handwerklich-traditionellen Betrieben. Dort eben, wo man sich noch den Respekt vor den Rohwaren und dem fertigen Lebensmittel hat. Daraus ergibt sich ein Zusammenspiel von Anbau und Verarbeitung, das vielfach direkt in der Region Arbeitsplätze schafft. Damit schaffen wir Arbeit in Regionen, die stark landwirtschaftlich geprägt sind.

Kennzeichnend für San Vicario Feinkostprodukte ist, dass nur heimische, autochtone Rohware aus Italien verwendet wird, dass nur beste Rohwarenqualitäten zum Einsatz kommen, und dass in kleinen, spezialisierten und handwerklich arbeitenden Familienbetrieben einzigartige Qualitäten erzeugt werden. Da wo allerdings zur Erzielung bester Produktqualitäten modernste Technik erforderlich ist, setzen wir diese konsequent ein.

Wir arbeiten seit Jahrzehnten mit unseren Lieferanten auf partnerschaftlicher Basis zusammen, und bemühen uns, wo möglich, in der Region soziale Verantwortung durch Integration von benachteiligten Menschen in den Produktionsprozess zu übernehmen.

Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.