0
Ihr Lieferservice für Bioprodukte

Blütenmeer Imkerei
Bioland Buchweizenhonig

250g
4,99
- 0.00€Glutenfrei
ArtNr: 426018821024
ab 0: 0,00
zzgl 0,15 Pfand
2,00100g

BiolandBio-SiegelEU Bio-LogoFair Regional
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1284 kJ / 307 kcal kJ
Fett <0,1 g
Kohlenhydrate 75,1 g
davon Zucker 75,1 g
Eiweiß 0,4 g
Salz <0,1 g
Allergiehinweise
Spuren möglich: Fruktose
Allgemeines
Seit 2007 arbeiten wir nach den strengen Bioland Richtlinien deren Einhaltung mindestens einmal jährlich überprüft wird. Neben den Honig- und Wachsanalysen durch die Biokontrolle, lassen wir unsere Sortenhonige regelmäßig durch unabhängige Labore untersuchen, die dann eine Sortenbezeichnung vorschlagen. So sind wir auf der sicheren Seite - und Sie wissen was im Glas ist.
Besonderheiten
Buchweizenhonig ist ein kräftig würziger Honig mit dunkler Farbe, feincremig und gut streichbar. Buchweizen ist eine Knöterichart und keine alte Getreidesorte. Wenn die Buchweizenfelder rosa blühen, ziehen die Bienen aus, um den dunklen Nektar zu sammeln. Wie die Früchte hat auch der Honig ein kräftiges, rustikales Aroma und ist ein Hochgenuß für Kenner; durch seinen eigentümlich harzigen Duft und Geschmack jedoch nicht Jedermanns Sache. Er enthält viele Spurenelemente und wirkt sich besonders auf die Verdauung und den Stoffwechsel aus. Ein Honig für Gesundheit und Kraft. Besonders bei Gicht und anderen Stoffwechselerkrankungen zu empfehlen. Durch sein kräftiges Aroma vor allem in der Weihnachtsbäckerei beliebt.
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel Bio-Siegel, EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-006
Welcher Standard wird erfüllt Bioland
Weitere Qualitätskriterien und Labels Fair Regional
Weitere Eigenschaften
vegetarisch ja
alkoholfrei ja
eiweißarm ja
fettarm ja
koscher ja
natriumarm (< 120mg/100g) ja
Rohkostqualität ja
salzarm ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial Glas, Weißblech
Verpackungsart Schraubglas
Weitere gesetzliche Angaben
Inverkehrbringer Blütenmeer Imkerei GbR, Neustädter Str. 25, D-16845 Sieversdorf-Hohenofen
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Kühl und dunkel lagern, vor direkter Sonneneinstrahlung schützen
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Deutschland, Brandenburg
GTIN Stück
4260188210240
Qualität
100% bio, Bioland, Bio-Siegel, EU Bio-Logo, Deutsche Landwirtschaft, Fair Regional
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-006 | ABCERT
Blütenmeer Imkerei GbR
Neustädter Str. 25
D-16845 Sieversdorf-Hohenofen
Tel: 033973-808-10
Fax: 033973 808-12
Mail: sk@bluetenmeer-imkerei.de
EG-Kontrollnummer: DE-BB-006-20546-B



Über die Blütenmeerimkerei




Eingebettet in die Niederung der Unteren Havel an der Grenze zu Sachsen Anhalt und nur ca. 70 km nordwestlich von Berlin gelegen, erstreckt sich der Naturpark Westhavelland als umfangreichstes Großschutzgebiet Brandenburgs.



Ob leuchtend gelbe Weideflächen vom Löwenzahn im Mai, duftende Robinienhaine im Juni oder blühende Lindenalleen im Juli – der Naturpark Westhavelland bietet einzigartige Bedingungen, in engem Umkreis besondere Sortenhonige zu ernten.



Seit 2007 arbeiten wir nach den strengen Bioland Richtlinien deren Einhaltung mindestens einmal jährlich überprüft wird. Neben den Honig- und Wachsanalysen durch die Biokontrolle, lassen wir unsere Sortenhonige regelmäßig durch unabhängige Labore untersuchen, die dann eine Sortenbezeichnung vorschlagen. So sind wir auf der sicheren Seite – und Sie wissen was im Glas ist.



Um unseren Kunden einen bunten Strauß an verschiedenen Honigen präsentieren zu können, wandern wir auch in biologisch bewirtschaftete Flächen außerhalb Brandenburgs, so z.B. für unseren Obstblütenhonig. Hierfür werden die Bienenvölker nachts, wenn alle Bienen „zu Hause“ sind, behutsam verladen und in die neue Trachtgebiete transportiert.



Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.