0
Ihr Lieferservice/Onlineshop für Bioprodukte

Phare d Eckmühl
konv. Sardinen in Olivenöl und Zitrone

Sardinen mit Olivenöl und ZitroneWie ein Leuchtturm leitet die Marke Phare d’Eckmühl Sie zu den Produkten eines verantwortlich handelnden Unternehmens.
4,99
115g
ArtNr: 326367000083
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
43,361Kilogramm

Kurzbeschreibung
Die Konservenfabrik Chancerelle wurde 1853 in Douarnenez gegründet.
Heute ist sie die älteste Sardinen-Konservenfabrik der Welt, die noch in Betrieb ist. Das Wissen rund um das Thema Fisch wurde von Generation zu Generation weitergegeben – so vereinen sich bei der Herstellung traditionelle Methoden mit modernen Verfahren.
Zutaten
Sardinen, natives Olivenöl extra* 16%, Zitrone* 3%, Salz.

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung, ****aus Wildfang
allergene Zutaten
Fisch
Allgemeines
Die Konservenfabrik Chancerelle wurde 1853 in Douarnenez gegründet.
Heute ist sie die älteste Sardinen-Konservenfabrik der Welt, die noch in Betrieb ist. Das Wissen rund um das Thema Fisch wurde von Generation zu Generation weitergegeben – so vereinen sich bei der Herstellung traditionelle Methoden mit modernen Verfahren.
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 929 kJ / 223 kcal
Fett 15,0 g
davon gesättigte Fettsäuren 3,5 g
Kohlenhydrate 0,5 g
davon Zucker 0,5 g
Eiweiß 22,0 g
Salz 1,0 g
Allergiehinweise
nicht enthalten: EierErdnussGlutenKrebstierLupineMilchSchalenfrüchteSellerieSenfSesamSojaWeichtierDinkelGersteHaferKamutRoggenWeizenCashewnussHaselnussMacadamianussMandelnParanussPecanussPistazieWalnussLaktose
enthalten: Fisch
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Fisch-Fang- /Produktionsmethode gefangen in
Zertifizierter Wildfisch MSC
Fanggebiet FAO 27 - Nordostatlantik
Fisch-Fanggebiet Nordostatlantik
Sub-Fanggebiet keine Angabe möglich - 27
Fisch Handelsbezeichnung Sardine (Sardina pilchardus)
Fanggerätekategorie Wadennetze
Fisch Nachhaltigkeit Fischbestände online
Fisch Nachhaltigkeit Chancerelle Konzept der nachhaltigen Fischerei basiert auf vier Kategorien, die in 36 Schlüsselkriterien unterteilt sind. Sie greifen in Bezug auf Umwelt, soziale Standards, Qualität und Transparenz ineinander und werden durch Bureau Veritas kontrolliert
Fisch zusammengefügt nein
Grund für Version Sonstige: Layout
Qualität
Öko-Kontrollstelle FR-BIO-10
Gesetzliche Angaben
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Sardinen mit Olivenöl und Zitrone
Inverkehrbringer Conserverie Chancerelle; 3 rue des Conserveries, 29100 Douarnenez, Frankreich
Name Inverkehrbringer Conserverie Chancerelle
Straße Inverkehrbringer 3 rue des Conserveries
PLZ Inverkehrbringer 29100
Ort Inverkehrbringer Douarnenez
Land Inverkehrbringer Frankreich
Weitere Eigenschaften
vegan nein
vegetarisch nein
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart Dose
Maße und Gewichte der VE (VerbrauchsEinheit / Stück)
Abtropfgewicht 0,102 kg
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von zwei Tagen verzehren.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Nach dem Öffnen gekühlt lagern und zügig aufbrauchen
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung, ****aus Wildfang
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Diverse Länder
Zollrechtliche Herkunft
Frankreich (FR)
Wechselnde Ursprungsländer
ja
Verarbeitungsland
Frankreich
Verpackungsland
Frankreich
GTIN Stück
3263670000832
Qualität
konventionell
Öko-Kontrollstelle
FR-BIO-10 |
mehr über Phare d Eckmühl
Conserverie Chancerelle
3 rue des Conserveries
F-29100 Douarnenez
Tel: 0033 9811399 77
Mail: bio@chancerelle.com


  • Herstellung in der ältesten, noch produzierenden Sardinenmanufaktur der Welt: Conserverie Chancerelle, 1853 an der Westküste der französischen Bretagne gegründet
  • Von Anbeginn ein Familienbetrieb, der bis heute familiengeführt ist
  • Laut Greenpeace-Studie (2019) eine der nachhaltigsten Fischmanufakturen Frankreichs
  • Alle Produkte von Phare d‘Eckmühl werden in Handarbeit hergestellt
  • Es gelten sehr hohe ökologische und soziale Nachhaltigkeitsstandards
  • Ethisch vertretbare Fangmethoden
  • Bei den Sardinen arbeitet Phare d‘Eckmühl mit lokalen, zertifizierten Fischereibetrieben zusammen, die ausschließlich in der Küstenregion (teilweise Ärmelkanal) mit nachhaltigen Fangmethoden fischen